Herrieden II

Voltigierer starteten Turniersaison

Bereits zu Auftakt der Saison bestritten die Voltigierer der Gruppe 2 (A-Gruppe) die Fränkischen Voltigier-Meisterschaften in Bamberg. Auf ihrem „Verlaßpferd“ Max musste eine Pflicht und eine Kür vorgeführt werden. Auch wenn Max am zweiten Tag etwas müde war, konnte die Gruppe 2 die Voltigier-Meisterschaft mit zwei guten Platzierungen beenden.

  Auch Paula Plohmer auf ihrem eigenen Pferd „Lukas“ war im Einzel erfolgreich.

 

 

Die Voltigiergruppe Herrieden II startet seit 2015 auf dem Schulpferd Max in der Klasse A.

IMG-20151107-WA0013

IMG-20151107-WA0014